0711 - 935 70 51 info@schabe24.de

Professionelle Hilfe bei der Marderbekämpfung im Großraum Stuttgart

KONTAKT AUFNEHMEN!

Nachhaltige und schnelle Marderabwehr in Stuttgart und Umgebung

Marder können als Schädlinge erhebliche Schäden im Haus und am Auto anrichten. Des Weiteren verbreiten die zur Markierung des Reviers abgesonderten Sekrete des Marders einen unangenehmen Geruch, der sich bis zu einer starken Geruchsbelästigung ausweiten kann. Um den negativen Folgen eines Marderbefalls vorzubeugen, gibt es geeignete Präventionsmaßnahmen. Ist der Marder bereits eingedrungen, sollten Sie umgehend die professionelle Hilfe eines Kammerjägers in Anspruch nehmen, um eine Ausweitung der Schäden zu verhindern.

A bis Z Schädlingsbekämpfung ist Ihr Partner für die Schädlingsbekämpfung in Stuttgart gegen Marder und andere ungebetene Gäste. Wir verfügen über umfassendes Knowhow im Bereich Mardervergrämung und können Ihnen dank unserer langjährigen Erfahrung den anhaltenden Erfolg mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit zusichern. Wenn Sie sich für vorbeugende Maßnahmen interessieren, stehen wir Ihnen mit fachkundigen Beratungen zur Seite. Verlassen Sie sich nicht auf diverse Hausmittel zur Hilfe gegen Marder, sondern vertrauen Sie dem Profi!

Woran erkennen Sie einen Marder?

Ein Marder kann bei Ihnen sein Unwesen treiben, ohne dass Sie ihn je zu Gesicht bekommen. Das liegt daran, dass die Tiere nachtaktiv sind und sich außerdem sehr gut darauf verstehen, Ihre Aktivitäten auf die Abwesenheit von Menschen abzustimmen. Es gibt aber reichlich Indizien, an denen sich ein Marderbefall von Profis gut erkennen lässt.

Auf weichem Untergrund und Insbesondere bei Schneefall im Winter hinterlassen die Tiere deutliche Pfotenspuren. Darüber hinaus können Kratzspuren und zernagte Gegenstände sowie durchbissene Leitungen auf die Anwesenheit von Mardern hindeuten. Ein weiteres eindeutiges Indiz ist der stark riechende Kot der Tiere. Im Dachbereich gehören verschobene Dachziegel und eine beschädigte Dachisolierung zu den starken Anzeichen für einen Marderbefall.

Wie funktioniert die Marderabwehr von A bis Z Schädlingsbekämpfung?

Wenn Sie A bis Z Schädlingsbekämpfung als Kammerjäger gegen Marder beauftragen, kommt zunächst ein Mitarbeiter zu Ihnen, um die Lage vor Ort zu inspizieren und Sie zu beraten. Die visuelle Kontrolle wird immer durch einen erfahrenen Profi aus unserem Haus mit umfassender Erfahrung in der Mardervergrämung durchgeführt.

Bestätigt die Inspektion, dass es sich bei den Schäden tatsächlich um die Folgen eines Marderbefalls handelt, erstellen wir auf Wunsch auch gerne eine Fotodokumentation. Im nächsten Schritt nehmen wir eine Kostenschätzung vor und machen Ihnen auf dieser Basis ein individuelles Angebot. Wenn Sie das Angebot annehmen, führen wir zeitnah die Vergrämung des Marders durch.

    Wie kann der Marder effektiv bekämpft werden? Unser Service:

    Soll ein Kammerjäger in Stuttgart Marder vertreiben, unterliegt die Vergrämung sowohl dem Jagdrecht als auch dem Tierschutzgesetz. Das Fangen oder Töten von Mardern während der Schonzeit ist untersagt, glücklicherweise für eine erfolgreiche Vertreibung aber auch gar nicht notwendig.

    Bei A bis Z Schädlingsbekämpfung erstellen wir zunächst eine exakte Analyse des Marderbefalls und identifizieren alle Eingänge des Schädlings. Die Vergrämung selbst wird dann mithilfe von Repellents durchgeführt. Dabei handelt es sich um Geschmacks- oder Duftstoffe, die für den Marder zwar nicht gefährlich, aber so unangenehm sind, dass er buchstäblich die Flucht ergreift.

    Für die Einbringung des Repellents gibt es verschiedene Methoden. So kann zum Beispiel bei ausgebauten Dachböden in der Regel sehr gut von außen gearbeitet werden.

    Dabei hebt ein Kammerjäger in regelmäßigen Abständen Dachpfannen an und schließt das Repellent wird mit Druck in den Dachboden, wo es sich dann verteilt. Handelt es sich um einen nicht ausgebauten Dachboden, bietet sich oft die direkte Einbringung von innen auf dem Fußboden an.

    Mach der Vertreibung des Marders dichten wir alle vorhandenen und potenziellen Eingänge ab. Das ist notwendig, weil der Marder als territorial lebendes Tier mit hoher Wahrscheinlichkeit versuchen wird, in sein altes Revier zurückzukommen. Das Repellent sorgt zwar dafür, dass die alten Duftmarkierungen des Marders überdeckt werden und er gewissermaßen sein altes Revier nicht mehr wiedererkennt. Dieser Effekt wirkt aber nicht zu 100 %. Um die nachhaltige Wirksamkeit der Mardervergrämung zu überprüfen, führen wir bei Abis Z Schädlingsbekämpfung auch Nachkontrollen durch.

    Was kostet eine Mardervergrämung?

    Die Kosten einer Schädlingsbekämpfung sind beim Marder nicht seriös auf allgemeiner Basis anzugeben. Dafür sind die kostenbestimmenden Faktoren wie Zugänglichkeit, die betroffenen Teile des Gebäudes und allgemein der Schadensumfang und die Notwendigkeit einzelner Maßnahmen zu unterschiedlich. In jedem Fall sichern wir Ihnen bei A bis Z Schädlingsbekämpfung faire und marktgerechte Preise zu.

    Gut zu wissen: Hausratsversicherungen decken durch Marder entstandene Schäden nicht ab. Gebäudeversicherungen sehen allerdings oft die Möglichkeit von Vertragszusätzen für die Kostenübernahme vor. Wenn Sie eine solche Versicherung mit entsprechendem Zusatz haben, müssen Sie den Schaden melden, bevor Sie einen Kammerjäger mit der Mardervergrämung beauftragen. Ansonsten ist keine Kostenübernahme durch die Versicherung möglich.

    Marder loswerden in Stuttgart? Kontaktieren Sie uns!

    Machen auch Ihnen die zerstörerischen Aktivitäten eines Marders zu schaffen? Dann lösen Sie das Problem und kontaktieren Sie die Spezialisten für Marderabwehr von A bis Z Schädlingsbekämpfung. Wir stehen Ihnen mit unseren praxiserprobten Konzepten für die Mardervergrämung in Stuttgart, Ludwigsburg und weiteren Städten in der Region zur Verfügung. Unser Team sorgt auf humane Weise dafür, dass Sie die ungebetenen Gäste loswerden.

    Das Angebot der Mardervergrämung richtet sich an Privatleute ebenso wie an Behörden und Betriebe aller Branchen und Größen. Gerne können Sie auch den Service einer professionellen Beratung in unseren Büros nutzen. Hier klären wir Sie auch über geeignete Präventionsmaßnahmen auf. Rufen Sie jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin bei A bis Z Schädlingsbekämpfung.

    E-Mail Adresse

    info@schabe24.de