0711 - 935 70 51 info@schabe24.de

Schädlingsbekämpfung in Stuttgart, Waiblingen, Ludwigsburg, Heilbronn, Esslingen und Böblingen

Schädlinge / Ungeziefer

Nichts ist lästiger als Ungeziefer in den eigenen vier Wänden zu haben. Wir haben für alle Schädlinge eine Lösung!

Taubenabwehr

Wussten Sie, dass jede Taube bis zu 12 Kg starken ätzenden Kot pro Jahr produziert?
 

Holz- & Bautenschutz

Wirkungsvoll | Nachhaltig | Präventiv
 

Industrie

Gastronomie | Industriebetriebe | Groß- und Kleinunternehmen

Bettwanzen

Wir haben für Bettwanzen eine Lösung!
 

Wespen

Dauerhafte Entfernung von Wespennestern durch unsere Experten

Erste Hilfe & Tipps

bei Befall von Ungeziefer, Taubenplage etc…

Die richtige Vorsorge verhindert erst einmal, dass keine Schädlinge entstehen.

Was ist eine Schädlingsbekämpfung?

Unter Schädlingsbekämpfung sind im Allgemeinen Maßnahmen zu verstehen, die Schädlinge durch physikalische, chemische oder mechanische Mittel bekämpfen.
Die professionelle Schädlingsbekämpfung unseres Unternehmen umfasst folgende Teilschritte:
1. Analyse (Erkennen)
2. Einschätzung der Gefahr (Gefährdungsbeurteilung)
3. Wahl der einzusetzenden Mittel und Bekämpfungsmethoden
4. nachhaltige Durchführung aller präventiven und akuten Maßnahmen
5. sorgfältige Erfolgskontrolle

Wo treten Schädlinge im menschlichen Lebensraum oft auf?

Schädlinge unterschiedlicher Art sind besonders häufig in der Gastronomie und der Lebensmittelindustrie anzutreffen, wo sie nicht nur ein gesundheitliches Risiko, sondern auch ein finanzielles darstellen.
Für gewöhnlich kommen sie aber auch in Wohnhäusern, Wohnungen, Vorratskammern, Lagerhallen, Scheunen oder industrielle Räumlichkeiten vor.

Welche Bekämpfungsmethoden setzen Kammerjäger ein?

Grob lassen sich die Methoden der Schädlingsbekämpfung in biologische, biotechnische, physikalische und chemische Verfahren unterscheiden. Wir bieten aber auch eine ökologische Schädlingsbekämpfung an. Um die richtige Maßnahme für ihr Problem auszuwählen, sollten sie immer einen professionellen Kammerjäger um Rat fragen, um die ungebetenen Gäste möglichst schnell wieder zu entfernen.

Z

Wärmebehandlungen

Thermische Verfahren sind eine gute Alternative zu Pestiziden und sehr effektiv. Im Gegensatz zu letzteren können die betroffenen Räume schon kurz nach der Behandlung betreten werden.
Z

Begasungen

Eine Begasung von Schiffen oder Containern dient dem Schutz von Vorräten. Durch diese Methode lassen sich einzelne Paletten, Lager oder auch ganze Gebäude (z.B. Mühle) zuverlässig behandeln.
Z

Kältebehandlungen

Zählen zu den physikalischen Methoden, so dass der Einsatzort schnell wieder zugänglich ist. Genutzt wird meistens Trockeneis zum Abtöten des Ungeziefer.
Z

Insektenbekämpfung

Je nach Insekten-Art schätzt der Kammerjäger ein, welche Mittel eingesetzt werden, um die unwillkommenen Besucher wieder los zu werden. Das müssen nicht immer Pestizide sein.
Z

Nagerbekämpfung

Das taktische Auslegen von Köderfallen ist hier nur der erste Schritt. Weiterhin muss die Ursache des Befalls ermittelt werden und behoben.
Z

Vergrämung

Es gibt viele Möglichkeiten von Kammerjägern, um die Schädlinge zu vertreiben – immer abhängig von der Tierart. Bei Tauben eignen sich zum Beispiel Tauben-Spikes oder Drähte an Gebäuden, bei Wühlmäusen und Mardern Ultraschall.
Z

Einsatz von Nützlingen

Auch als biologische Schädlingsbekämpfung bekannt. Der natürliche Feind des Schädlings wird eingesetzt, um den Befall zu reduzieren.

Was sind die Aufgaben eines Schädlingsbekämpfers/Kammerjägers?

Die Aufgabe eines Schädlingsbekämpfers ist es, Menschen, aber auch Tiere, Pflanzen und Gebäude vor Beschädigungen durch Ungeziefer zu schützen, um größere Schäden zu vermeiden. So sind die Folgen für die Umwelt gering zu halten und die Mittel innerhalb der gesetzlichen Vorschriften anzuwenden. Dabei sollten Methoden eingesetzt werden, die umweltschonend und nachhaltig wirken. Ebenso soll der Kammerjäger die gesundheitliche Gefahren abschätzen.
Kammerjäger sind äußerst verantwortungsbewusst und sind in ihrer Arbeit sehr sorgfältig.
Darüber hinaus ist es Pflicht des Schädlingsbekämpfers, umfassend zu beraten. Die Kunden müssen über das Gefährdungspotenzial, die Möglichkeiten zur Bekämpfung, die Dauer der Maßnahmen, die Wirkungsweisen der eingesetzten Mittel und notwendige Sicherheits- und Vorbeugemaßnahmen aufgeklärt werden.

Welche Schädlingsgruppen gibt es?

Äußerst wichtig für den Erfolg der Schädlingsbekämpfung ist das schnelle Erkennen der Schädlingsgruppe. Fachleute unterscheiden zwischen diesen Gruppen:

^

Hygieneschädlinge

Krankheitserregern. Die übertragenen Keime können zu schwerwiegenden Erkrankungen beim Menschen führen.
^

Vorratsschädlinge

sind Schadorganismen, welche gelagerte Nahrungs- oder Futtervorräte befallen. Ein Befall durch Vorratsschädlinge kann große Ausfälle in der Warenwirtschaft verursachen.
^

Lästlinge

verursachen keine direkten Schäden. Jedoch können sie durch massenhaftes Auftreten sehr unangenehm werden.
^

Materialschädlinge

machen vor nichts Halt: ob Bauwerke, Möbel oder Einrichtungsgegenstände (z.B. Teppiche, Möbel) – diese Ungeziefer kann Ihnen teuer zu stehen kommen. Befallen werden Materialien tierischer, pflanzlicher und anorganischer Herkunft.

Welche Arten von Schädlingen gibt es?

^
Tauben
^
Wanzen
^
Käfer
^
Ratten
^
Flöhe
^
Marder
^
Motten
^
Wühlmäuse
^
Läuse
^
Kakerlaken
^
Ameisen
^
Wespen
^
Schaben
^
und andere Schädlinge

Welche Versicherung zahlt Schädlingsbekämpfung?

Kommt auf den Sachverhalt und die Versicherungsmodalitäten an! Hier liegen uns nur wenig Erfahrungswerte vor von Kunden, die Rechnungen bei der Versicherung eingereicht haben, auch wirklich Erfolg hatten.

Schädlingsbekämpfung in Stuttgart, Waiblingen, Ludwigsburg, Heilbronn, Esslingen und Böblingen

Wir bei AbisZ sind:
   • zuverlässig & kompetent
   • terminlich flexibel
   • offen für kreative und moderne Lösungsansätze
   • geschickt im Erledigen von kleineren handwerklichen Leistungen
   • in Stuttgart, Waiblingen, Ludwigsburg, Heilbronn, Esslingen und Böblingen
Wir bei AbisZ garantieren Ihnen eine reibungslose, diskrete und schnelle Lösung für ihren Schädlingsbefall. Unsere kompetente Kammerjäger schauen auch mal über den Tellerrand hinaus und bringen eigene Ideen mit, um Ihnen die bestmögliche Beratung zu gewährleisten. Kleinere handwerkliche Leistungen (sofern möglich) werden mit erledigt.

Kontaktieren Sie uns!

AbisZ Schädlingsbekämpfung